Studio

  • Alexandra hatte zunächst an einem Casting teilgenommen, bei dem ich Models für Merchandising-Produkt-Aufnahmen eines Dating-Portals gesucht habe. Dort geht es ziemlich erotisch zu und so waren auch dafür Aktmodell gefragt. Alexandra fühlte sich bei diesen Aufnahmen so pudelwohl vor der Kamera,...

  • Nach dem schönen Shooting mit dem sehr erotischen Netz-Top zeigt Alexandra hier mehr Haut und bringt die hübschen Nippelpiercings schön zur Geltung. Ein Aktportrait im Studio.

  • Im zweiten Teil des Shootings im Studio ist Alexandra nun komplett ohne Kleidung vor der Kamera und zeigt uns ihren schönen Körper. Ich finde die roten Haare passen extrem gut.

  • Warum man sich als Model den Namen 'Schönheit im Verfall' gibt, wird mir auf ewig ein Rätsel bleiben... Sei's drum, das Model kam aus der Gothic-Szene, wahrscheinlich war das der Grum. Den Aktportraits hat dies aber keinen Abbruch getan. Auch dieses Model stand bei mir zum ersten Mal für...

  • Jeans, Leder und nackte Haut, ich finde das immer sehr gut zusammenpassende. Carolyns Teilakt-Session war sehr spannend und interessant. Wir haben Bilder vor weißem und auch vor schwarzem Hintergrund gemacht. Sie entstanden im Rahmen eines Portraitsshootings.

  • Christiane wollte gern Model werden und hat sich bei mir für ein Casting vorgestellt. Wir haben in vielen Bereichen fotografiert, unter anderm auch Teilakt. Vollakt wollte sie nicht, was ja auch völlig ok ist. Die Bilder passen - wie ich finde - dennoch sehr gut in meine kleine Sammlung von...

  • Dieses Set ist aus einem der ersten Aktshootings, die ich überhaupt gemacht habe. Es bildet den Anfang einer ganzen Reihe (viele Hundert folgten) von Aktshootings im Studio. Wie es sich gehört (dachte ich damals), hatte ich für das Model verschiedene Posen zusammengesucht, die ich dann im...

  • Studio-Aufnahmen im AtelierXtreme, einem riesigen Studiokomplex in Regis-Breitingen. Ein Bereich ist wie ein Stall aus einem Western hergerichtet. Ewelina und Jacqueline haben sich auch an diesem Spot sehr wohl gefühlt. Er bietet sehr viele Möglichkeiten für die Models, die verschiedensten...

  • Ein weiteres Set aus der Serie mit Aufnahmen von Ewelina und Jacqueline im Studio in Regis-Breitingen. Diesmal haben die beiden den Keller des Studios endeckt und allerlei spannende Dinge gefunden. Tatsächlich ist dieses Set einem düsteren Folterkeller nachempfunden.

  • Aufnahmen in einem riesigen Studiokomplex in Regis-Breitingen. Ewelina und Jacqueline haben es sich im grünen Salon bequem gemacht. Diese Studio bietet sehr viele unterscvchiredlich Sets in mehreren abgeschlossenen Räumen, so dass man hier sehr gut mehrere Stunden (wenn nicht Tage) Aufnahmen...

  • Wassertropen auf nackter Haut sind ein schöner Blickfang, insbesondere wenn man sie so ausleuchtet, dass sie reflektieren und sich so von der Haut abheben. Ich nutze hierfür immer gern einen Beauty-Dish mit Wabe. Der erzeugt ein wunderbares Licht und bringt die Models schön zur Geltung.

  • Mit Gina hatte ich die erste Architektin nackt vor meiner Kamera. Eigentlich nichts besonderes, aber es zeigt, dass der größte Anteil der Models, die ich im Laufe der Jahre vor der Kameara hatte und noch immer habe, "ganz normale Menschen" mit ganz normalen Berufen sind. Menschen, denen es...

  • Ich hatte den Begriff Etuikleid noch gehört. Aber wozu gibt es die Wikipedia: "Das Etuikleid galt in den 1930er und 1960er Jahren als besonders modisch. Vorläufer ist das Prinzesskleid des mittleren 19. Jahrhunderts. Im 21. Jahrhundert gilt das Etuikleid als zeitlos, business-gerecht und zählt...

  • Sie ist wirklich sehr hübsch, die liebe Gina und das Kleid steht ihr auch sehr gut. Es muss ja auch nicht immer komplett nackt sein, Accessoires erhöen meist die Spannung.

  • Was liegt näher als eine Architektin mit ein paar Bauuntensilien abzulichten. Es war nicht Hauptthema der gesamten Shootingssession, aber es war ein schöne Abwechselung.

  • Ein Ausflug am See mit der schönen und völlig unkomplizierten Helena. Wir waren nicht allein, ein Angler kam hinzu und bereitete sich mit all seinen Gerätschaften vor. Allerdings hatte er dann doch mehr Augen für das schöne Aktmodel als für seine Fische... :)

  • Helena ist eine künstlerisch sehr ambitionierte junge Frau, die sich hervorragend vor der Kamera zu inszenieren weiß. Dazu hat sie auch noch einen wunderschönen Körper, der für die Aktfotografie wie geschaffen ist. Dies ist Teil 1 einer kleinen Serie mit Bildern, die ich mit der schönen Helena...

  • Teil 2 der Serie mit Helena im Studio. Hier kamen eine Reihe von Accessoirs ins Spiel, verschiedene Tücher und Stoffe, sexy goldene Hot-Pants und auch eine Perlenkette. Zudem legt Helena auch noch einen Bauchtanz ein. So vorgeführt, gefällt mir Bauchtanz auch... :)

  • Ich arbeite auch sehr gern mit Models zusammen, die noch nicht soo viel Erfahrung vor der Kamera haben. Lise hatte sich auf eine Ausschreibung in der "Model-Kartei" für ein Akt-Portrait-Shooting gemeldet. Es bereits später Herbstund entsprechend kalt, also haben wir nach einer Indoor-Location...

  • Das Shooting mit Lisa war das erste, das ich mit der Canon EOS-R durchgeführt habe. Es war schon ein wenig wagemutig, so ganz ohne intensives Ausprobieren der Kamera gleich in ein Aktshooting - zudem noch eines mit einem sehr unerfahrenen Model - einzusteigen... :)

    Aber es hat alle...

Besuchen Sie auch diese Galerien:

Elaine - Schoko-Mousse
Marry im Studio
Julia N. & Bianca - Fußballfans
Madlin Aktportraits
Mit Anja auf dem Bauernhof
Helena im Studio pt. 2
Magic Pearl - Blue Bella
Tekk Mietz Mietz im Studio pt. 1
Josy am See
Peggy G. im Studio